Spielleitplanung

-Wir haben viel mit euch vor!-

Artikel aus den Westfälischen Nachrichten vom 28.09.2011

 

Ideen, wie die Stadt kinder- und jugendfreundlicher gestaltet werden könnte, haben Humair Bokhari (zwölf) und Robin Gemkow (15) reichlich: „Den Nahverkehr verbessern und umsonst anbieten“, sagt Humair. Außerdem plädiert er für eine Gesamtschule in der Stadt. Robin wünscht sich „mehr Fußballplätze“. Was aus den Ideen der beiden Nachwuchs-Gronauer wird, muss sich in den kommenden Monaten zeigen. Bis zum Sommer 2012 will die Stadt mit Unterstützung von Bürgern aller Altersgruppen und unter professioneller Begleitung von Experten des Planungsbüros „Stadt-Kinder“ eine Spielleitplanung auf den Weg bringen. Der offizielle Startschuss dafür fiel am Dienstagabend im Rockmuseum.

weitere Infos hier

Kommentare bei facebook, hier der Link

zurück