Gronau aktuell

Kreative Kitakinder in der Innenstadt

05.09.2012 Fensterdekoration von Kindern gebastelt

 

Drei Tageseinrichtungen für Kinder machten sich mit ihren Kindern auf den Weg in die Innenstadt, um dort die Fensterfronten des ehemaligen schenken&
wünschen Geschäftes zu dekorieren.
Eingeladen wurden sie von Apothekerin Frau Doris Lienkamp, die mit der Antonius-Apotheke in diese Räume ziehen wird.

 

Um während der Umbauphase den Bürgern ein schönes Erscheinungsbild zu geben, entstand die Idee die Fensterfronten von Gronauer Kindern gestalten zu lassen.

In einem Kooperationsprjekt erklärten sich die Einrichtungen Kinderladen Kunterbunt und die Famlienzentren AWO, Alter Postweg und das DRK-Familienzentrum "Zum Regenbogenland" bereit, diese Herausforderung anzunehmen.

 

Die Kinder malten, bastelten und klebten in der Kita  Kunstwerke auf Tapetenrollen, um diese anschließend durch eine Delegation aus jeder Kita am Mittwoch, den 05.September aufzuhängen.

Nach getaner Arbeit gab es Plätzchen, Saft und gesunde Gummibärchen, sowie ein Paket Malstifte für jede beteiligte Kita.


Die Kinder hatten viel Spaß mit der Aktion und freuen sich, wenn ihre Kunstwerke im Rahmen des Gronauer Stadtfestes und dann bis in den November hinein in der Innenstadt durch eine Breite Öffentlichkeit bewundert werden kann.

Foto: Kinder und Erzieherinnen der Kita Kinderladen Kunterbunt und der Familienzentren AWO und DRK mit Frau Lienkamp vor dem dekorierten Fenstern.                


zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe