Gronau aktuell

Das DRK-Familienzentrum „Zum Regenbogenland! ist zertifiziertes „Haus der kleinen Forscher“

25.05.2017

Das DRK-Familienzentrum „Zum Regenbogenland! ist zertifiziertes „Haus der kleinen Forscher“.

 

 

Das Experimentieren in verschiedenen Bereichen macht den Kindergartenkindern sehr viel Freude.

 

 

 

Die Kinder erforschten mit Monika Mrozek das Land der Farben, mit Barbara Buschmann den Weg von der Kakaobohne zur Schokoladen unter Berücksichtigung des Fairtradegedankens.

 


Mehr Bildungschancen für alle!


Die gemeinnützige Stiftung "Haus der kleinen Forscher" engagiert sich seit 2006 für eine bessere Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik.

 

 

Mit einem bundesweiten Fortbildungsprogramm unterstützt das "Haus der kleinen Forscher" pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei, den Entdeckergeist von Mädchen und Jungen zu fördern und sie qualifiziert beim Forschen zu begleiten.

 

 

Die Bildungsinitiative leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Förderung von Bildungschancen, zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses im MINT-Bereich und zur Professionalisierung des pädagogischen Personals.

 

 

Die Stiftung möchte allen Kita- und Grundschulkindern die alltägliche Begegnung mit Naturwissenschaften, Mathematik und Technik ermöglichen.

 

 

Infos zum Haus der kleinen Forscher:

www.haus-der-kleinen-forscher.de

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe