Gronau aktuell

Regenbogenland erweitert Buchausleihe

27.09.2012 Kinder freuen sich über 50 weitere Buchneuheiten

  

Über fünfzig Bilderbücher von Autoren wie Eric Carle, Guido van Gnechten, Leo Leonni und David Mac Kee freuen sich die 45 Regenbogenkinder und dessen  Eltern. Zu Projektbeginn im Mai 2012 konnten zehn gefüllte Büchertaschen  im DRK-Familienzentrum „Zum Regenbogenland“ zur Unterstützung der literaturpädagogischen Arbeit, Dank einer Spende,  eingesetzt werden. 

Das Konzept „ Ausleihe von Büchertaschen“  beinhaltet, dass die Familien des Familienzentrums die Möglichkeit haben, Büchertaschen von Freitag bis Montag und von Montag bis Donnerstag auszuleihen. Jedes Kind aus dem Regenbogenland besitzt eine Ausleihkarte in der Farbe seiner Gruppe, mit Namen und Kindergartenzeichen  versehen. Leiht sich eine Familie eine Büchertasche aus, wird das Kärtchen an den Haken der ausgeliehenen Büchertasche gehängt.

Ziel ist es, allen Familien - auch Familien mit Migrationshintergrund oder bildungsfernen Familien einen Zugang zur literaturpädagogischen Arbeit zu ermöglichen und das Vorlesen, Sprechen und Erzählen  in den unterschiedlichen Familien zu stärken.

Da die Umsetzung des Projektes „Büchertasche“ auch über  die Kindergartenkinder im Stuhlkreis  kommuniziert wird, ist das Angebot bei den Kindern und somit auch bei den Familien sehr  beliebt.

Nun vier Monate nach Beginn der Buchausleihe konnte das DRK-Familienzentrum 10 weitere Buchtaschen mit jeweils fünf Büchern anschaffen.

Auch diese zehn  Büchertaschen sind mit einem laminierten Inhaltverzeichnis versehen, um zu gewährleisten, dass alle Bücher wieder abgegeben oder bei Verlust ersetzt werden können.

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe