Gronau aktuell

Neue Kurse Kindertänze

13.02.2013 Projektförderung macht es möglich

GroWkids – ein Projekt  der Familienangebote in Vernetzung

Besondere Angebote für Familien mit Migrationshintergrund und Familien mit besonderem Hilfebedarf können das Rotkreuz-Familienzentrum „Zum Regenbogenland“ und das Stadtteilzentrum GroW  2013 anbieten.

 

Durch eine Projektförderung des DRK-Kreisverbandes Borken werden Aktivitäten für Familien in Gronau erweitert. Ein Teil des Angebotes sind die Tanzkurse im Regenbogenland zur Bewegungsförderung.

Die Angebote richten sich nicht nur an die Kinder des Familienzentrum und des Stadtteilzentrums GroW, sondern auch explizit an die Bezugspersonen, die Eltern.

 

Die Notwendigkeit, Familien in die Erziehung und Bildung ihrer Kinder einzubinden und zu unterstützen ist gemeinsames Ziel.

Einen guten Zugang und gute Rahmenbedingungen sowie die Wünsche der Zielgruppe in die Aktivitäten einzubinden, tragen zur Motivation der kleinen und großen Teilnehmer bei.

 

Folgende Angebote konnten mit der Projektförderung erweitert werden:

Schwimmkurse für Eltern und Kinder, Erweiterung der Hauaufgabenhilfe im GroW, Kochkurs für Eltern und Kinder, Tanzgruppe für Kinder und Eltern.

 

DRK-Familienzentrum und das  GroW leisten zusammen einen Eigenanteil von 1500,- Euro und werden mit der gleichen Summe von DRK-Kreisverband Borken gefördert.

Gut  angelegtes Geld für Gronauer Familie, meinen Sonja Jürgens (GroW- Diakonie) und Birgit Hüsing-Hackfort (Rotkreuz-Familienzentrum)

 

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe