Gronau aktuell

Kita Jubiläum in der ev. Astrid Lindgren Lita

15.06.2017

25jähriges Jubiläum der ev. Kita Astrid Lindgren - Kita Kids singen mit Rolf Zuckowski

 

„Wir feiern Jubiläum heut, darüber sich ein jeder freut. Das große Fest ist endlich da, wir feiern heute 25 Jahr“, so musikalisch erklang es schon seit Monaten aus den Räumen der Kita – und nun war der große Tag endlich gekommen, auf den wir uns alle so gefreut haben. Am 9. Juni feierten wir gebührend unseren 25. Kita-Geburtstag.

Die Vorbereitungen liefen ja schon bereits seit über einem Jahr und wir haben uns für diesen besonderen Tag eine Menge einfallen lassen. „Besonders gefreut habe ich mich darüber, dass ich den Hamburger Liedermacher Rolf Zuckowski für uns gewinnen konnte“, so Kita Leitung Sandra Kolhoff.

Eine wunderschöne Andacht mit Marcus Tyburski und ein anschließender Sektempfang leiteten unsere Jubiläumsfeier ein – und schon da bekamen wir Besuch von unserem Ehrengast Rolf Zuckowski, der damit allen bestimmt eine besondere Freude bereitete.

Das Rahmenprogramm hatte einiges zu bieten: von Hüpfburg, Kinderschminken, Rundfahrten mit dem Feuerwehroldtimer und einem Luftballonwettbewerb war so ziemlich alles dabei. Es gab eine Foto-und Kneippausstellung und auch das Kneipp Mobil beglückte unsere Kinder mit Fußpfad, Wassertreten und verschiedenen Spielen. Für das leibliche Wohl wurde mit einer Cafeteria und einem Grillstand gesorgt.

Am Nachmittag dann der Höhepunkt des Festes: ein Konzert für und mit Rolf Zuckowski.

Die Kinder führten die „Vogelhochzeit“ auf und hatten auch sonst viele musikalische Überraschungen für ihren Ehrengast vorbereitet. Unter anderem gab es Darbietungen auf deutsch-niederländisch aus dem Musical Tabaluga und auch die Weihnachtsbäckerei wurde zweisprachig aufgeführt – die Kita hatte dazu Kinder und Erzieherinnen aus der holländischen Basisschool „Het Kompas“ eingeladen. Rolf Zuckowski kam immer wieder spontan auf die Bühne und machte mit.

 

 

Mittendrin sang er gemeinsam mit den Kindern und Eltern einige seiner bekannten Lieder, wie „Wie schön, dass du geboren bist“, „Im Kindergarten“, „Die Jahresuhr“ und „Immer wieder kommt ein neuer Frühling“. Professionell abgerundet wurde das Ganze durch Moderator Stefan Busch, der sich dazu bereit erklärte die Kita am Nachmittag auf der Bühne zu unterstützen und dies wirklich toll gemacht hat. Rolf Zuckowski beschenkte die Kinder nach dem Konzert zum Kita Jubiläum mit seinen PIXI Liederbüchern und Backstage Pässen auf denen stand: „40 Jahre Rolf Musik – ich war dabei!“ Alle waren sehr stolz und angetan von ihrem Ehrengast, denn der blieb bis zum Schluss Teilnehmer des Kita-Geburtstages und betonte: „Hier bei euch, so mittendrin… das tut mir so richtig gut.“

Die Kinder überreichten Rolf Zuckowski dankbar ihr selbstgebackenes Herz, das sie Tage zuvor in der Bäckerei Duesmann in Gronau backen durften. „Auch uns hat der Kita-Geburtstags-Tag mit Rolf Zuckowski gut getan“, denn er erwähnte mehrmals, wie wertvoll es sei, dass es hier in Gronau-Epe eine so erfreulich, musikalische Einrichtung, wie die Kita Astrid Lindgren gibt. „Danke Rolf! Dieser Tag wird uns sicher allen noch ganz lange in sehr, sehr guter Erinnerung bleiben.“ Das war schon sehr besonders.

Ich bedanke mich auf diesem Wege ebenfalls nochmal bei allen Helfern, Sponsoren, der Kirchengemeinde, den Eltern und Elternvertretern, allen Kooperationspartnern, dem Träger und vor allen unseren Kindern – denn ohne die hätte es dieses Fest gar nicht erst gegeben“, so Sandra Kolhoff.

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe