Gronau aktuell

Communitywork im Regenbogenland

03.06.2013 Regenbogenland bekommt Hilfe von der Firma Timberland NL




Zum vierten Mal in drei Jahren erhielt das DRK-Familienzentrum "Zum Regenbo-genland" Hilfe in Form von Arbeitskraft aus den Niederlanden.
 
Communitywork (Gemeindearbeit) in sozialen Institutionen, wie Schulen, Kitas, Seniorenzentren  bietet das Unternehmen Timberland BV Europe aus Enschede auch grenzüberschreitend an.
 
So wurde in der ersten Juniwoche im Familienzentrum des Deutschen Roten Kreuzes tatkräftig gearbeitet.
 
Niederländische und deutsche Mitarbeiter der Firma Timberland wurden von der Arbeit freigestellt, um die gemeinnützigen Institution Kita tatkräftig zu unterstützen.
 
So wurde der große Garten  komplett auf Vordermann gebracht, alle Fenster geputzt, die Dachrinnen gesäubert, Spielzeug desinfiziert und viele Dinge mehr erledigt. Natürlich wurden die Helfer mit einem guten Frühstück und Kaffee verwöhnt.
 
Bereits 2010 und 2012 wurde im DRK-Familienzentrum Communitywork durchge-
führt. 2010 wurde bei der Spielplatzneugestaltung aktiv geholfen und 2010 wurde bei Anstrich- und Gartenarbeiten unterstützt.
 
Das DRK-Regenbogenteam freut sich immer sehr über die Hilfe, denn bedeutet sie letztendlich eine enorme Entlastung der Erzieherinnen zugunsten der Kinder. Und somit ist für das Sommerfest am 08.Juni alles auf Vordermann gebracht.






zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe