Gronau aktuell

Freiluftkindergarten Oase

21.08.2013



Eingewöhnung einmal anders


Während die neuen, jungen  Kinder in den beiden Gruppen im DRK- Familienzentrum "Zum Regenbogenland" eingewöhnt werden, verlassen die älteren Kindergartenkinder jeden Tag die Einrichtung.



Täglich laufen bis zu 23 ältere Kinder zur Kircheninsel Oase und verbringen dort ihren Vormittag. Ob matschen in der Matschanlage, Rutschen oder schaukeln - die Oase bietet viele Spielmöglichkeiten.
Die vielen Hecken, Büsche und Grünflächen bieten viel Platz für das Rollenspiel und zum verstecken.



Das Frühstück im Freien und der Vormittag an der frischen Luft  kommt bei den Kindern und Erzieherinnen sehr gut an.

Der Vorteil der geteilten Eingewöhnung ist, dass die Gruppen in der Kita während der Eingewöhnungsphase sehr klein sind und die in der Ein- richtung verbleibenden Erzieherinnen sich in aller Ruhe nur um die neuen Kinder kümmern können.

Die älteren Kinder können trotzdem Vollgas geben und sich auf der Oase ihrem Alter entsprechend austoben.

Zum Mittagessen bzw. in der Abholphase  treffen sich die Kinder in der Tageseinrichtung wieder.


Dank einer guten Vorbereitung der Kinder in den Loslösegruppen und dem neuen Eingewöhnungskonzept, fällt es den Kinder leicht sich von den Eltern zu trennen und es fließen kaum Tränen.

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe