Gronau aktuell

Artenschutzzentrum Metelen besucht

12.02.2014 DRK-Rot-Kreuz-Kitas Regenbogenland und Kinderladen Kunterbunt gemeinsam unterwegs

Das Artenschutzzentrum des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW in Metelen lädt Kindergärten und Schulen zum kostenlosen Artenschutzprogramm ein.

Die DRK-Rotkreuz-Kindertageseinrichtungen Regenbogenlandund Kinderladen Kunterbunt nahmen die Einladung an und fanden es einfach super!!!

Anhand von beschlagnahmten Exponaten, wie Elfenbein, Tierfellen, Schildkrötenpanzern und Produkten aus Schlangenhaut, oder Nashornhörner erfuhren die Kinder ewas über das Thema Artenschutz, was verboten ist und welche Alternativen es gibt.

Vieles konnte von den Kindern angefasst und wortwörtlich begriffen werden.

Interessant für die Kinder ein Besuch bei den geschmuggelten und vom Zoll beschlagnahmten Tieren. Papageien, Land- und Wasserschildkröten, Äffchen, Leguane und Schlangen befinden sich derzeit im Arten- schutzzentrum.

Die Tiere verweilen dort so lange bis sie vermittelt werden. Interessant Schildkröten haben einen Pass mit Fotodokument, um einen illegalen Schmuggel und Handel zu verhindern.

Durch das kindgerechte Programm führte Tierpflegerin Mechthild Wagner.

Kinder von 5 - 12 Jahren können LANUV Metelen besuchen.

 

 

 

Die Artenschutzkurse werden von ausgebildeten Zootierpflegern durchgeführt.

Was wird geboten?

Artenschutz?

Was ist das?

Illegaler Handel mit bedrohten Tieren Urlaub und Artenschutz Exotische Haustiere Materialien zum Basteln, Lernen und Nachbereitung Anschauungs- und Berührungsobjekte wie Präparate u. lebende Tiere.

Die Einheiten werden interaktiv gestaltet und sind mit einigen Exponaten ausgestattet.

Manchmal können lebende Tiere in den Unterricht miteinbezogen werden.

Anschließend gibt es die Möglichkeit, die in Metelen verwahrten und beschlagnahmten Tiere zu besuchen.

Einfach anrufen:

LANUV-Artenschutzzentrum

Samberg 65

48629 Metelen

Tel: 02556/93840

Terminabsprache: Mo-Mi, 8.00 - 14.00 Uhr

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe