Gronau aktuell

Zirkusprojekt des DRK am 31.03.2014

25.03.2014

Rund 80 Kinder aus drei Kindertageseinrichtungen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) – „Zum Regenbogenland“, Kinderladen „Kunterbunt“ und Haus der Familie- Die kleinen Strolche– nehmen vom 31. März bis 04.April am Zirkusprojekt „Manegentraum“ teil.

Von Montag bis Freitag treffen sich Kinder und Erzieherinnen im Zirkuszelt an der Bürgerhalle und verbringen dort den ganzen Vormittag in einer bunten Welt. Die Zirkusfamilie Bichlmaier lässt seit über einem Jahrzehnt Kinder- und Erwachsenenherzen höher schlagen und setzt pädagogisches Fachwissen in ein tolles und vielfältiges Zirkusprogramm um, heißt es in einer Mitteilung des DRK.

Kinder werden dabei zu Zirkus-Stars und kleinen Artisten, denn es wird unter fachkundiger Anleitung ein komplettes Programm eingeübt und am Ende auch aufgeführt. Am ersten Tag sahen die teilnehmenden Kinder die Zirkusshow und konnten sich anschließend in Workshops wie Seillaufen, Taubendressur/Hundedressur, Westernshow, Hula-Hoop, Feuerspucken, Jonglieren/Rola-Rola ausprobieren.

 

Die Ergebnisse der Zirkusprojektwoche werden in einer Gala-Vorstellung am Freitag , den 04.04.2014 um 16 Uhr präsentiert. Natürlich werden auch Zuckerwatte, Popcorn und Getränke angeboten. Der Kartenvorverkauf läuft über die drei Gronauer DRK-Kitas: „Zum Regenbogenland“, Hinterm Schwanenteich 2; DRK-Kinderladen „Kunterbunt“, Schiefe­straße; DRK-Kita Haus der Familie – Die kleinen Strolche , Königsstr. 123. Die Erzieherinnen-Teams der drei Kitas sind sich einig: Zirkusprojekte machen Kindern Spaß und machen stark.

 

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe