Gronau aktuell

20 Jahre DRK- Familienzentrum - Zum Regenbogenland

20.05.2014 Vor fast genau 20 Jahren öffnete die erste Kindertageseinrichtung unter Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes, Ortsverein Gronau ihre Türen.

Peter Kleine-Bardenhorst, seinerseits Kämmerer der Stadt Gronau und damaliger Geschäftsführer und Dr. Udo Scheele, 1. Vorsitzender des DRK´s, waren die Initiatoren.

Heute ist Sandra Cichon die 1. Vorsitzende des DRK´s und Heinz Achteresch ist Geschäftsführer des Vereines. Vom Team sind seit 20 Jahren dabei: Birgit Hüsing-Hackfort, Anja Steens und Annette Ehrlichmann 2012 stellten wir ein ehemalige Kindergartenkind, Kira Zeirowski als Erzieherin ein.


Aktivitäten im Festjahr 2014

  • Montag, 05. Mai, vormittags Kinderfest für die Kindergartenkinder
  • Montag, 19. Mai, 17.00 Uhr Ausstellungseröffnung im Finanzzentrum Sparkasse „20 Jahre DRK Kita „Zum Regenbogenland“ mit offizieller Feierstunde mit ca. 90 Gästen
  • Samstag, 28. Juni 14.00 – 18.00 Uhr Sommerfest zum 20-jährigen

 

 

Schwerpunkt der Arbeit im Familienzentrum

Bildung, Chancengleichheit, Bewegung, Ernährung, Gesundheit, generationsübergreifende Arbeit, Prävention und Förderung, Elternarbeit, Familienergänzend- und unterstützend

Alle Informationen auf unserer Homepage www.drk-kita-gronau.de


Was unsere Kita auszeichnet

  • Bingoabende und Adventsbasare
  • Miniplaybackshows 1998, 1999, 2000
  • Gewinn Super RTL 3000,- für Renovierung /Bob der Baumeister
  • Eintrag in Guinessbuch der Rekorde „Dickster Schokocrossie der Welt“ 21.11.1998
  • Auftritte über zwei Jahrzehnte mit Kindertänzen auf Stadtfesten, Weihnachtsmärkten und Seniorenzentren in Gronau
  • Einsatz auf politischer Ebene z.B. 1997 zum Thema Personalkürzungen im pädagogischen Bereich, 1998 Verkehrsberuhigung um Kita, 2010 AK „Zähnchen“
  • Gute Öffentlichkeitsarbeit in den Printmedien, Beiträge in ZDF, WDR und im Radio und eine gute Internetpräsenz
  • Gute Vernetzung und Kooperationen mit Institutionen und Wirtschaftunternehmen in Gronau
  • Wasser- und Bewegungswochen im Bethesda
  • Schwimmkurse, Wassergewöhnung und Schwimmaufbaukurse im Gronauer Hallenbad seit 2007
  • Kita, die gerne viel unterwegs ist und aus Überzeug regelmäßig interessante Aktivitäten,
  • Lernfelder und Exkursionen für Kindergartenkinder anbietet (z.B.jährlicher Zoobesuch, Spielpark Jelly Beans, Freibad, Hallenbad, Laga, Oase, Bäcker, Feuerwehr, Polizei, Museen, andere Kitas, Hoge Boekel, Sauna, Waldwoche, Waldlehrpfad, Stadtbücherei, Wochenmarkt, Artenschutzzentrum, Seniorenzentrum, Bienenmuseum Gescher, Hellendorn usw…..

Belegung zum neuen Kindergartenjahr 01.08.2014

2 Gruppen, 46 Kinder, 5 Integratonskinder, 6 U-Kinder

Wichtige Kooperationspartner

Bethesda-Seniorenzentrum, Stadtteilzentrum GroW, Diakonie, Kneipp-Verein, Stadtbücherei, VHS, Kath. Familienbildungsstätte, Jugendamt Gronau, Praxis für Ergotherapie M. Förster, Kindertagespflege Gronau, Milchwirtshaft NRW

Ergotherapie mit Michael Förster, wöchentlich

Jahreszahlen und Ereignisse

  • Eröffnung Kita und bereits Zusammenarbeit mit dem Bethesda-Seniorenzentrum
  • 1999 Beginn der integrativen Arbeit mit einem Integrationkind
  • 1999 100 Jahre DRK-OV Gronau
  • 2000 Beginn der Zusammenarbeit Kneipp-Verein Gronau
  • 2009 Zertifizierung zum Familienzentrum NRW
  • 2010 U-Drei Ausbau
  • 2010 erste große Spielplatzsanierung
  • 2011 Zuschlag Sprachförderkita „Sprache & Integration“, d.h. bis Ende 2014 ein zusätzliche Fachkraft mit 19,5 Std
  • 2011 Auftakt themenpädagogisches DRK-Konzept Henry und Mischi
  • 2012 Zertifizierung Haus der kleinen Forscher
  • 2012 Zertifizierung Literaturkita NRW
  • 2013 zweite große Spielplatzerweiterung

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe