Gronau aktuell

Verkehrserziehung für die Regenbogenlandkinder

22.09.2014 Die Verkehrspuppenbühne des Kreises Borken besuchte das DRK-Familienzentrum „Zum Regenbogenland“.

Die Verkehrspuppenbühne des Kreises Borken besuchte das DRK-Familienzentrum „Zum Regenbogenland“.

Die Polizisten Volker Meerkötter und Andreas Rudde stellten sich den Kindern in beiden Gruppen im Stuhlkreis vor und spielten für die älteren Kinder anschließend ein Stück  der Verkehrpuppenbühne.

Hier ging es sehr spannend zu im Bus, denn Lolle vom Mars und sein Ufo lernten die Regenbogenkinder und die Verkehrsregelen auf der Erde kennen.

Die Ampel, das Anschnallen und der Bordstein als Stoppstein waren Themen im Bus.

Anschließend konnten die jüngeren Kinder noch in den Polizeibus schauen, Lolle und sein Ufo sehen und so entdecken, was im folgenden Jahr auf sie als ältere Kinder zu kommt.

Zum Abschluss bekamen alle Kinder eine Postkarte der Verkehrspuppenbühne von Volker und Andreas zur Erinnerung überreicht.

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe