Gronau aktuell

Kneipp Verein stellt neues Programm für den Herbst vor

17.08.2017

„Überwinde deinen inneren Schweinehund“ lautet das Motto des neuen Programms, das begleitet durch das Kneipp-Üdis-Massskottchen mit dem der Kneipp-Verein Gronau ab Anfang September in die zweite Jahreshälfte startet. Der bunte Mix aus Vorträgen, Aktionstagen, Workshops und Kooperationsveranstaltungen gibt Ideen und Anregungen für die persönliche Lebensgestaltung, mehr an Fitness, Spaß und soziales Miteinander eines Erlebnisses im qualitätsorientierten Vereinsangebot.

 

Am Freitag, den 15. September, dürfen sich Interessierte ab 14.30 Uhr auf den 21. Kneipp-Aktionstag 55 plus im Walter Thiemann Haus freuen, der dieses Mal unter dem Motto „Zufrieden älter werden“ steht. „Damit möchten wir Ideen bieten welche Gedanken für die Zufriendenheitsmacher beim Älter werden eine bedeutende Rolle spielen. Zum Einstieg wird Kneipp Maskottchen Üdis seinen ersten öffentlichen Auftritt haben und bei den Senioren für mehr Bewegung im Alltag werben. Ein gemeinsames Kaffeetrinken, Ausprobierangebote und Musik werden den geselligen Nachmittag abrunden“, verspricht der 1. Vorsitzende des Kneipp-Vereins, Bernd Ahlers.

„Herzensangelegenheiten“ heißt es am Samstag, den 14. Oktober, ab 13.30 Uhr beim 18. Frauen Powerday, den der Kneipp-Verein in gewohnter Manier zusammen mit Gleichstellungsstelle der Stadt Gronau im Walter Thiemann Haus veranstaltet. „Mit Schmerz in den Herbst“ ist das Thema des Vortrags, in dem der Orthopäde Dr. Heiner Woltering am Montag, den 6. November, auf die zunehmenden Probleme von Schmerzimpulsen eingehen wird.

Neben Vorträgen und Aktionstagen laden ab dem 4.September über 60 Bewegungs-, Wasser-,Entspannungs- und Ernährungskurse dazu ein, etwas für sich selbst zu tun und Anregungen in Theorie und Praxis für die Gesundheitsinitiativen im Alltag zu holen.

„Wegen eines langanhaltenden Antragsverfahrens mit der achtstündigen Masters-Einweisungsschulung für die Kneipp-Mitarbeiter nach den Richtlinien der Zentralen Prüfstelle der Krankenkassen, was aus organisatorischen Gründen erst am Samstag, den 16. September stattfindet, können wir zur Zeit nicht sagen ob für die Kurse im zweiten Halbjahr eine Bezuschussung durch die Krankenkassen für die Kursteilnehmer erfolgen kann, berichtet der Kneipp Vorsitzende und bittet für den wahrscheinlichen Ausfall des gewohnten Kneipp-Service um Verständnis.

Beim Stichwort: „Wassergymnastik“ dauerte es ein Jahr bis die Leidenszeit bei Kursteilnehmenden und Kneipp Verantwortlichen mit der meist gestellten Frage: “Wie geht es weiter“ ein Ende hatte.
Das Kneipp Erfolgsmodell mit seinen jährlich 72 Kursen hatte nach dem Wegfall von 39 eine erhebliche Angebots- und wirtschaftliche Delle erhalten. Linds Wellness ist der neue Partner für den Bereich der Wassergymnastikangebote. Kursstart ist Montag, der 18.09.17 bei den holländischen Nachbarn, 1 Kilometer von Blumen Wolters entfernt auf der rechten Seite deutlich sichtbar ist der Eingangsbereich gekennzeichnet.. Von montags bis donnerstags finden wieder ein Teil der Kurse statt. Zunächst werden die Plätze an die Mitglieder und langjährigen Teilnehmenden vom Kneipp Verein Gronau vergeben.

Beschwerden lindern soll das neue Reha-Sport-Angebot: „Orthopädie“. Wenn acht Teilnehmende gefunden sind, können die Gruppen.Reha-Übungsleiterin Johanna Hampf starte Montags und Mittwoch jeweils um 18.30 Uhr und 19.20 Uhr im Arche No

ah Kindergarten an der Moltkestraße 25. Donnerstags um 9.30 Uhr ist an der Halle I der Laubstiege der Gruppenstart mit Reha-Übungsleiterin Corrina Wellighorst.

Auch die gesundheitlichen Wirkungen von Bauchtanz sind in der Öffentlichkeit zu wenig bekannt. Babara Köth-Gahl

en lädt deshalb zum Schnuppern bei den Kursen am Donnerstag(7.September) um 18.00 Uhr Interessierte ohne Vorkenntnisse und die alten Hasen um 19 Uhr in die Aula des Berufskolleges ein.

Weitere Informationen unter www.kneippverein-gronau.de

Telefonische Anmeldungen werden ab Montag (21. August) zu den Geschäftszeiten unter 02565-4054664 entgegen genommen.

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe