Gronau aktuell

Bürgerstiftung unterstützt Schwimmkurse

17.10.2014

Rund zwei Wochen nach Projektstart haben Arina, David, Frederieke, Elana und Nina ihr Schwimmabzeichen in der Tasche. Die Kinder haben in nur 10 Werktagen mit Schwimmmeisterin Iris Meyer gelernt nach einem Ring zu tauchen, vom Einmeterbrett zu springen und mehrmals die 25 Meterbahn ohne Schwimmhilfen zu durchschwimmen. Zwei Kinder haben sogar krankheitsbedingt nur 8 und 9 Schwimmstunden bis zum Seepferdchen absolviert.

Bereits am 27.Oktober startet das DRK-Familienzentrum mit sechs weiteren Kindern in den zweiten Schwimmkurs.

Jedes Kind mit Schwimmabzeichen erhält eine Monatskarte, die dazu berechtigt das Hallenbad kostenlos 31 Tage lang zu nutzen.

 

Kyra Priesdorf aus dem Vorstand der Bürgerstiftung kam ins Hallenbad, um im Namen der Bürgerstiftung zu gratulieren und den Kindern die Schwimmabzeichen zu überreichen.

Anfang Januar geht es mit einem Schwimmaufbaukurs (10 Stunden, einmal wöchentlich) für die Kinder weiter. Dieser Kurs wird aus dem Familienzentrumstopf mit kleiner Eigenbeteiligung der Eltern finanziert.

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe