Gronau aktuell

Ausflug in den Gruagapark

21.05.2015

12 DRK-Regenbogenkinder fuhren in den Grugapark nach Essen. Dort nahmen sie am Kurs der kleinen Energiesparer teil. Anschließend fuhren wir mit der Gruga-Bimmelbahn durch den ganzen Park und konnten viele interessante Dinge sehen. Nach der Fahrt besuchten die Kinder mit ihren Erzieherinnen einige Spielplätze und aßen ein leckeres Eis.

Durch die Stauverspätung nahmen wir unser Frühstück im Bus ein, um mehr Zeit im Park verbringen zu können.

Infos zum Kurs:

Bei dem Kursangebot "Energiesparer" versetzen wir kleine Energiesammler in Aktion.

Was ist Energie? Das Ziel ist es, diesen Begriff für Kinder im Vorschulalter spielerisch und anschaulich begreifbar zu machen. Energie ist überall. Sie ist alltäglich und erfahrbar.

Durch das Spiel „Sonne und Erde“ werden die Begriffe Sonne, Licht, Wärme und Energie sowie Schatten, Dunkelheit, Kälte und wenig Energie miteinander verknüpft und erfahrbar gemacht. Weitere Energiequellen werden demonstriert und besprochen: Holz, Kohle, Gas, Öl, Benzin.

Im nächsten Spiel wird begreiflich, dass Energie etwas mit Kraft zu tun hat. Mithilfe von Solarzellen („Sonnenfängern“) können die Kinder kleine elektrische Geräte steuern, je nachdem, wie stark sie sie der Sonne oder anderen Lichtquellen aussetzen.

Diese Spiele bieten auch die Möglichkeit, einen ersten Bezug zu dem Begriff „regenerativ“ bzw. „erneuerbar“ herzustellen. Bei unserem Ausflug in den Park werden die Kinder zu „Energiesammlern“, die spielerisch Energie unterschiedlicher Herkunft sammeln.

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe