Gronau aktuell

Buntes Rotkreuzfest für alle Generationen rund um das DRK-Zentrum Gronau

05.06.2015

Ein Ergebnis der regelmäßig stattfindenden DRK-Regionalkonferenzen ist das Rotkreuzfest 2015, dies soll nun alle zwei Jahre, erst Gronau und 2017 dann in Epe stattfinden. Für das erste DRK-Rotkreuzfest am Samstag, den 13.Juni 2015 wurde der Standort des DRK-Zentrum, Ochtruperstr. 138 in Gronau gewählt. Um 11.00 Uhr wird die 1.Vorsitzende des DRK-Ortsvereines Gronaus, Sandra Cichon das Rotkreuzfest offiziell eröffnen.

Beteiligt an der Planung und Durchführung des Festes sind die DRK-Ortsvereine Gronau und Epe, die drei DRK-Kindertageseinrichtungen sowie alle DRK-Institutionen und Bereiche, die in Gronau und Epe mit ihrem Angebot vertreten sind.

Für die kleinsten Gäste haben die drei DRK-Kitas ein attraktives Kinderprogramm zum Mitmachen auf die Beine gestellt. Mit einer Laufkarte können die Kinder an Kinderaktivitäten wie Kinder-schminken, Kreativangeboten, Dosenwerfen, Seifenblasen und Buttonmaschine teilnehmen.
Zusätzlich steht eine Hüpfburg zum Austoben für die Kids zur Verfügung.

Eine Kindertombola mit 150 Preisen lädt zum Loskauf und Gewinnen ein. Gegen 15.00 präsentieren die DRK-Regenbogenkinder den DRK-Tanz „Wir sind die Kinder vom DRK – alles klar! Sie geben hiermit einen Einblick in die Rotkreuzarbeit im Elementarbereich.

Eine gut aufgestellte Cafeteria, zwei Grill- und ein Getränkestand werden für das leibliche Wohl vorgehalten.

Der beliebte und bekannte, große DRK-Flohmarkt in der Fahrzeughalle lädt die Besucher zur Schäppchensuche und zum Stöbern ein.

Auf dem benachbarten Parkplatz hinter der Sparkasse stellt das DRKFahrzeuge des Deutschen Roten Kreuzes vor. Auch findet eine realistische Unfalldarstellung durch das Jugendrotkreuz Epe für interessierte Gäste statt.

Dass das DRK nicht nur für die Blutspende steht, zeigen die Informationsstände der unterschiedlichen DRK-Bereiche.

Das ITZ – Integrations- und Therapiezentrum, die Autismusambulanz, die Ambulante Pflege und Kinderkrankenpflege, der Fahr- und Rettungsdienst, der Haunotruf und die Integrationsagentur werden an Ständen über ihren Arbeitsbereich und ihr Leistungsangebot berichten.

Die DRK-Ortsvereine geben einen Einblick und Auskunft über die Möglichkeiten der Arbeit im Ehrenamtsbereich des Deutschen Roten Kreuzes.

Das DRK lädt große und kleine Besucher zum Rotkreuzfest Gronau ein

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe