Gronau aktuell

DRK-Regenbogenkinder forschten im Glashaus

23.06.2015

Kathrin Achteresch und Melanie Schwerthelm haben heute mit unseren 13 angehenden Schulkindern den Nachmittag im Glashaus der Chance verbracht. Die Stiftung Haus der kleinen Forscher hat dort unter Regie von Veronika Droste einen Forschernachmittag durchgeführt. Da auch unsere DRK-Kita ein zertifiziertes Haus der kleinen Forscher ist, konnten wir an dieser  Aktion  gut teilnehmen. An verschiedenen Stationen durften die Kinder Aufgaben erfüllen, die zum Nachdenken und Ausprobieren einluden. So bauten sie ein Auto das fahren kann, transportierten Wasser kreativ von A nach B und bauten ein Naturdach aus Ästen mit Blättern, damit die Figuren nicht nass werden. Mit Maischips und Holzstäben konnten die Kinder verschiedene Gebäude bauen. Zum Abschluss des Nachmittages bekam jedes Kind ein Forscherdiplom, dass zur Abholung eines Eis nach freier Wahl berechtigte. Eine tolle Aktion!

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe