Gronau aktuell

Regenbogenland gewinnt 1000,- Euro

06.08.2015

Post aus Düsseldorf für das drK-Familienzentrum „ Zum Regenbogenland“, HURRA

Liebe Frau Hüsing-Hackfort,

noch einmal herzlichen Dank für Ihren Beitrag für den „I SHOP FAIR“ European Best Practice Competition.

Ihre Gruppe/Projekt wurde mit dem 1. Platz in der Kategorie III Best Structural Change (unter 20) ausgezeichnet und erhält dafür ein Preisgeld in Höhe von 1.000,00 €.

 

Das DRK-Familienzentrum „Zum Regenbogenland“ hat beim „I SHOP FAIR“, dem europäischen best Practice-Wettbewerb in der Kategorie drei, Best Structural Change den 1. Platz gemacht und 1000,- Euro gewonnen. In dieser Kategorie wurden aus 20 Beiträgen, drei Sieger (1000,-; 500,- und 250,-Euro ) ausgewählt.

Insgesamt wurden rund 90 Projekte (genau 88 ) in drei Kategorien aus ganz Europa eingereicht. Das DRK-Familienzentrum aus Gronau konnte sich gegen Beiträge aus Portugal, Malta, Polen, Österreich und ganz Deutschland durchsetzen. Es ist eine Sammlung aller eingereichten Projekte entstanden. Diese Sammlung wurde um die zusätzlich eingereichten Materialien ergänzt und von einer internationalen Jury aus den Projektländern Deutschland, Malta, Österreich und Polen ausgewertet. Das Projekt des DRK-Familienzentrums „Global learning already starts at Kindergarten DRK-rainbow kids - Germany (Gronau)” ist in der internationalen Broschüre zu finden.

Der Gewinn wird in „faire“ Aktivitäten und Aktionen, sowie Materialien für die pädagogische Arbeit mit unseren Kindergartenkindern investiert.

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe