Gronau aktuell

Die Gronauer Fairtrade Bewerbung beim PSD-Bürgerprojekt 2015 auf Platz 2

08.07.2015

Mit 4814 Stimmen hat sich die Gronauer Fairtrade Bewerbung beim PSD-Bürgerprojekt 2015 auf Platz 2 in die zweite Runde gevotet. Nur 191 Stimmen zum Emsdettener Hospiz Projekt „Haus Hannah“, dass sich mit 5005 Stimmen den Platz 1 sicherte.

Projekte aus Sendenhorst, Verl und Münster belegen die Plätze 3-5. Insgesamt waren 50 Projekte im Rennen, 5 Projekte kamen über die Publikumsnominierung weiter und 10 weitere Projekte werden über die Jury in Runde zwei nominiert. Ganze 50.000 Euro werden   auf 15 Projekte  insgesamt ausgeschüttet.

Sehr zufrieden ist die Initiatorin der Bewerbung Birgit Hüsing – Hackfort, denn die ersten fünf Platzierungen erhalten schon mal definitiv 1000,- Euro für ihr Projekt!

Nun kann sie das Gronauer Projekt in der nächsten Runde detailliert vorstellen und weitere Fördermittel für das Gronauer Fairtrade Projekt beantragen. Die Entscheidung über die Höhe der weiteren Förderung fällt am 06. November in der PSD-Bank in Münster.

Möglich gemacht wurde das tolle Ergebnis durch die Nutzung des sozialen Netzwerkes Facebook und der Hartnäckigkeit des DRK-Regenbogenteams, dass täglich Kindergarteneltern, Freunde, Bekannte und Gronauer zum Klickmarathon motivierte.

Vom 15.Juni – 30. Juni konnte täglich abgestimmt werden und erst am allerletzten Tag katapultierte sich Gronau von Platz fünf auf Platz zwei.

Bereits zweimal war Gronau (mit Birgit Hüsing Hackfort) Preisgeldempfänger über die Jurynominierung, einmal für die SG-Gronau und einmal für den Kneipp-Verein-Gronau. „Über das Publikumsvoting weiter zu kommen ist aber ein besonderer Erfolg, dieser ist der bombastischen Beteiligung der Gronauer zu verdanken“ – so Hüsing-Hackfort.

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe