Gronau aktuell

„Faire Kita – Globales Lernen für den Elementarbereich“

20.04.2016

16 Schüler/innen und zwei Lehrkräfte der Oberstufe Kinderpflegerin der Liese-Meitner Schule Gronau und 12 Erzieherinnen aus verschiedenen Gronauer Kitas nahmen im WTG an der Fortbildung „Faire Kita – Globales Lernen für den Elementarbereich“ teil.

In Theorie und Praxis wurden die Teilnehmer von Judith Altenbockum, Referentin der Projektstelle Faire Kita NRW rund um das Thema Globales Lernen in der Kita weitergebildet.

In einer Lernwerkstatt konnten die teilnehmenden Pädagoginnen und Schüler Materialien und Methoden ausprobieren und Ideen für die Umsetzung in der eigenen pädagogischen Praxis entwickeln.

Bereits zertifizierte Kitas (Pusteblume der Chance, DRK Kinderladen Kunterbunt und Regenbogenland) konnten neben neu interessierten Erzieherinnen aus dem Familienzentren Wittekindshof Gronau und Ahaus, dem Ev. Zachäus-Kindergarten und der Ev. Astrid Lindgren Kindertagesstätte gemeinsam in den Erfahrungsaustausch gehen und neue Ideen für die verschiedenen Bereiche des globalen Lernens in der Kita sammeln.

Neben Herne, Münster und Dinslaken ist nun auch Gronau ein Fortbildungsstandort für das globale Lernen in der Kita.

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe