Gronau aktuell

Faires Info- und Dankeschön Frühstück

13.10.2016

Mit einem gemeinsamen "fairen" Informations- und Dankeschön - Frühstück im City Cafe der Caritas in der Neustraße in Gronau wurden heute die fairen Wochen 2016 in Gronau offiziell beendet und gemeinsam reflektiert. Fairtradebeauftragte aus den Kitas Rappelkiste der Chance, der DRK-Kitas Kinderladen Kunterrbunt und "Zum Regenbogenland", Vertreter der Kolping Familie und Mitglieder der Steuerungsgruppe reflektierten die Aktionen und Aktivitäten der Fairen Wochen 2016. Die Mitarbeiterin der Stadtbücherei Frau Schättling, stellte die neu angeschaffte Medienkiste "FAIRTRADE" der Stadtbücherei und dessen Inhalte vor. Erhard Bürse-Hanning berichtete über Bezugsmöglichketien von fair gehandelter Kleidung.

Insgesamt zeigten sich alle Beteiligten mit den Aktionen und Aktivitäten im Rahmen der fairen Wochen 2016 in Gronau sehr zufrieden. Das Frühstück wurden neben vielen anderen Aktivitäten vom Aktions-Gruppen-Programm NRW (AGP-Programm) - Engagement Global gefördert. Insgesamt flossen zum zweiten Mal Fördergelder für Bildungsaktivitäten für Kinder im Bereich globalen Lernens nach Gronau.

Info:

Mit Förderzuschüssen von bis zu 2.000 Euro unterstützt das Aktionsgruppenprogramm (AGP) des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Engagierte in Schulen, Kitas und Initiativen, die ihr Wissen über die Zusammenhänge der Einen Welt vertiefen und weiter vermitteln.

Globale Zusammenhänge erschließen sich am besten durch eigenes Erleben.

zurück

Surftipps

 

 

 Veranstaltungen in und um Gronau

Veranstaltungen, News und Bilder aus Gronau

   

 Aktuelles in und um Epe

Veranstaltungen, News und Bilder aus Epe