Spiel und Spaß für Kinderrechte

„Respekt für Kinder“ - so lautete das Motto des gestrigen Weltkindertages. Ihn hat das „Bündnis für Familie“ zum Anlass genommen, in Zusammenarbeit mit zwölf Gronauer Kindergärten, den beiden offenen Ganztagsschulen der Georg- und Pestalozzischule, der Diakonie, der Caritas, dem SkF und der Familienbildungsstätte (FBS) gestern in und vor die Familienbildungsstätte an der Laubstiege einzuladen.

Hier geht´s zum Pressebericht der Westfälischen Nachrichten...

 

zurück

Surftipps

 

Lokale Bündnisse für Familie

Offizielle Seite des Bundesfamilienministeriums mit Informationen über die Bündnisidee, Bündnisse in anderen Städten, bundesweite Veranstaltungen und Leistungen des Servicebüros.