Katholischer Kindergarten
St. Elisabeth in Gronau

 

Kinder besitzen erstaunliche Kräfte sich zu entwickeln.

Aber Sie brauchen:

Verbündete, die sie stärken.

Verbündete, die sie schützen,
die sie auf ihren Weg begleiten wieder Kind zu sein.


Wir, als Tageseinrichtung für Kinder, sehen uns als Verbündete, der uns anvertrauten Kinder. Wir möchten Wegbegleiter sein und jedes Kind individuell nach seinen Talenten und Neigungen fördern und fordern.

Unsere pädagogischen Schwerpunkte

  • Viel Zeit für das Freispiel und dem Bewegungsausgleich
  • Waldtage und Ausflüge
  • Feste und Feiern im Jahreskreis
  • Familiengottesdienste
  • „Schulkind“ Nachmittage
  • Eingewöhnungsphase in Anlehnung an das „Berliner Model“
  • Musilkalische Singrunden
  • Transparente Bildungsdokumentationen
  • Regelmäßig stattfindende Elterngespräche
  • Kooperation mit der Caritas Gronau- Epe

Unsere Rahmenbedingungen

  • Zwei altersgemischte Gruppen von 3-6 Jahren
  • Eine Gruppe für Kinder von 0-3 Jahren
  • Qualifizierte Mitarbeiter
  • Gemeinsame Erziehung von behinderten und nichtbehinderten Kindern
  • Reha Sport für Kindergartenkinder
  • Sprachförderung nach Delfin 4
  • Individuelle und verlässliche Betreuungszeiten ( 25, 35, 45 Wochenstunden)
  • Großzügig gestaltetes Raumkonzept
  • Elterncafe

 

Betreuungszeiten

Kindergartengruppe 35 Stunden

montags bis donnerstags

7.30 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 16.30 Uhr

freitags

7.30 Uhr - 12.30 Uhr

Kindertagesstätte 45 Stunden

montags bis freitags

 

7.30 Uhr - 16.30 Uhr

 Blocköffnungszeit 35 Stunden            

montags bis freitags

 

7.30 Uhr - 14.30 Uhr

Loslösegruppe "Spatzennest"

montags

14.30 Uhr - 16.30 Uhr

Wenn Sie Zeit und Lust haben, sich persönlich über unsere Einrichtung zu informieren, sind Sie herzlich eingeladen Kontakt mit uns aufzunehmen.

Kontakt

Ansprechpartner: Anne Fleige (Kindergartenleitung)
Email:
Telefon: 0 25 62/ 9 07 60 80
Anschrift: Nelkenweg4
48599 Gronau

 

zurück

Einstellungen

Hier können Sie die Anzeige auf einen bestimmten Stadtteil begrenzen.

Stadtteil:

Öffnungszeiten:

Surftipps

 Literaturkita- Wenn eine Kita die Arbeit mit Büchern als wichtig einstuft und im pädagogischen Alltag umsetzt, kann sie das Zertifikat „Literaturkita NRW“ erwerben

Ein Ratgeber

der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung für Eltern zur kindlichen Entwicklung vom 1. bis zum 6. Lebensjahr

http://www.tigerkids.de/

TigerKids -Kindergarten aktiv-ist ein bundesweit erfolgreiches Programm zur Bewegungs- und Ernährungserziehung in derzeit etwa 4.000 KiTas.Ein Projekt der Stiftung Gesundheit in Kooperation mit der AOK

 Verkehrswacht bietet sowohl Tipps für Eltern in puncto Verkehrssicherheit als auch spannende Seiten für Kinder im Vor-und Grundschulalter.

 Blinde Kuh - Die Suchmaschine für Kinder im Netz bietet Anregungen  rund ums Malen, Lernen, Geschichte, Musik und mehr