Kindertagesstätte AWO
-Alter Postweg-

Unsere Tageseinrichtung für Kinder unter Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt, kurz AWO, liegt im Stadtosten von Gronau und betreut 75 Kinder in vier Gruppen.

Unser Personal

14 pädagogische Kräfte und eine freigestellte Kindergartenleiterin kümmern sich um das Wohl und die Bildung der Kinder. Eine hauseigene Köchin bereitet das Mittagessen täglich frisch für die Kinder zu.

Die Sprachförderung wird durch eine Sprachförderfachkraft durchgeführt.

Unsere Gruppen

  • eine Gruppe für Kinder von 3-6 Jahren, die Wichtel
  • zwei Gruppen für Kinder von 2-6 Jahren, die Zwerge und die Heinzelmännchen
  • eine Gruppe für 10 Kinder von 0- 3 Jahren, die Kobolde

   

Unsere Einrichtung

ist ein großzügiges Haus mit vielen Möglichkeiten zum Forschen und Entdecken. Alle Gruppenräume haben Nebenräume und eine integrierte Kinderküche, Snoezelenraum, Ruhe- und Bewegungsraum, Kinderbibliothek, Computerecke. Die U-Drei Kinder haben ihren eigenen Bereich mit Gruppen- Schlaf- und Wickelraum. Diese Räume sind speziell auf die Bedürfnisse der unterdreijährigen Kinder abgestimmt.

   

 

Unsere Außenspielfläche

ist 2000 qm groß und bietet verschiedene Spiel- und Rückzugsmöglichkeiten für Kinder, einen Kräuter- und Tastweg, einen Sandkasten, einen Spielberg mit Rutsche, Vogelnestschaukel und Vieles mehr...

Unser Leistungen

  • BISC - Bielefelder Screening zur Früherkennung von Lese-/Rechtschreibschwäche
  • DESK – Dortmunder Entwicklungsscreeening
  • Sprachförderung
  • Schulvorbereitungseinheiten in der GROBIDU-Gruppe (Groß bist du!), d.h. gezielte Aktivitäten und Ausflüge für angehende Schulkinder
  • Montag – Freitag: Frühstücksbuffet in den Gruppen für alle Kinder,
  • Elterncafe täglich
  • Bildung, Erziehung und Betreuung nach dem pädagogischen Konzept der AWO Münsterland-Recklinghausen
  • Integrativbetreuung von behinderten und nicht behinderten Kindern
  • Zusammenarbeit und gemeinsame Aktionen mit den Eltern-Kind-Aktionen zur Stärkung der Elternkompetenz
  • auf Wunsch Elterncoaching, Elternberatung, Vermittlung von Hilfsangeboten für Familien
  • Förderung in altershomogenen Gruppen (Grobidu, Einsteins, Strolche und Steppkes)
  • Kinderturnen in der benachbarten großen Turnhalle der Pestalozzi-Schule
  • Musikpädagogische Angebote
  • Qualitätsmanagementsystem zur Sicherung von Leitsätzen, Standards und Kundenzufriedenheit
  • Gesundheitsprävention nach Kneipp als Baustein im Kita-Alltag
  • Elternmitwirkung und Kinderkonferenzen
  • Billinguale Erziehung

Unsere Öffnungszeiten

Kindergartenzeit
35 Std.

 

7.30 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Tagesstättenkinder
45 Std.

 

7.30 Uhr - 16.30 Uhr
bis 17.00 Uhr nach Absprache

 

Bei Bedarf bieten wir in Kooperation mit der Kindertagespflege Gronau auch eine Betreuung vor und nach unseren Öffnungszeiten an.

Wir beraten sie gerne.

 

Kontakt

Ansprechpartner: Frau Christa Kleine-Ruse
Email:
Telefon: 0 25 62/ 51 50
Telefax: 0 25 62/ 51 50
Anschrift: AWO-Familienzentrum und Tageseinrichtung für Kinder
Alter Postweg 67
48599 Gronau

 

zurück

Einstellungen

Hier können Sie die Anzeige auf einen bestimmten Stadtteil begrenzen.

Stadtteil:

Öffnungszeiten:

Surftipps

 Literaturkita- Wenn eine Kita die Arbeit mit Büchern als wichtig einstuft und im pädagogischen Alltag umsetzt, kann sie das Zertifikat „Literaturkita NRW“ erwerben

Ein Ratgeber

der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung für Eltern zur kindlichen Entwicklung vom 1. bis zum 6. Lebensjahr

http://www.tigerkids.de/

TigerKids -Kindergarten aktiv-ist ein bundesweit erfolgreiches Programm zur Bewegungs- und Ernährungserziehung in derzeit etwa 4.000 KiTas.Ein Projekt der Stiftung Gesundheit in Kooperation mit der AOK

 Verkehrswacht bietet sowohl Tipps für Eltern in puncto Verkehrssicherheit als auch spannende Seiten für Kinder im Vor-und Grundschulalter.

 Blinde Kuh - Die Suchmaschine für Kinder im Netz bietet Anregungen  rund ums Malen, Lernen, Geschichte, Musik und mehr